Emotionale Kompetenz*
aus der Wissenschaft der Energologie

ImpressumKontakt

== Wissenschaftliche Begriffsdefinition Emotionale Kompetenz*==

Emotionale Kompetenz* (EK) ist ein Begriff, der seinen Ursprung aus der Forschung der
Oktralen Psychologie© nach Kapur aus der Wissenschaft der Energologie hat.

Emotionale Kompetenz* (EK) als ein Teilbereich der Forschung über Emotionale Intelligenz aus der Oktralen Psychologie nach Kapur, beschreibt eine symbiotische Intelligenz der menschlichen Symbiose, die sich in insgesamt acht Symbionten einteilt Oktrale Psychologie©; hier spricht man vom Emotionalen Bewusstsein (EB). Mit dem Begriff "Emotionale Kompetenz*" ist die Fähigkeit des bewussten Umgangs mit eigenen und fremden Emotionen gemeint. Die Voraussetzung zur Bildung des bewussten Umgangs mit Emotionen ist die Differenziale Gedankenführung (DGF), das ist die Fähigkeit, den Gedanken zu erkennen in seinem Ursprung, in seiner Ausrichtung, Potenz und Wechselwirkung für eine zielorientierte Anwendung. Der Gedanke als ein rationaler Nachvollzug der Emotionalen Potenz in ihrer Auswirkung der bewussten Art ist deutlich zu unterscheiden von einem Gedanken, der einen anderen Ursprung hat; hier spricht man von Emotionaler Kompetenz*.

Das Emotionale Bewusstsein ist bei der Masse der Menschen nicht entwickelt. Emotionen werden in der Regel vom Unterbewusstsein gesteuert; es besteht die Möglichkeit, das Emotionale Bewusstsein zur entwickeln. Die Methodik und Pädagogik wurden im Rahmen der Forschung aus der Oktralen Psychologie© erstmals durch Adem Kapur, Begründer der Wissenschaft der Energologie und der Oktralen Psychologie© 1988 in Hannover in öffentlichen Schulungsseminaren an die Studenten der Energologie vermittelt.

Heute finden diese Anwendung in verschiedenen Formen der Beratung in der Wirtschaft (PMS Personal Masters Systems), Wissenschaft (IFE Institut für Energologie) und akademischer Bildung (AKE Akademie der Energologie). Hier ist eins der innovativsten Forschungsprojekte entstanden im Bereich der Fortbildung des TOP Managements, das an der Akademie der Energologie unter der Bezeichnung das 3dManagement angeboten wird.

* aus der Energologie nach Kapur®

Autor: Adem Kapur
Begründer der Wissenschaften der Energologie
und der Oktralen Psychologie

 

Energologie ® by Kapur ® © ™, Germany, Hannover, 2008